travel Tips
about Ukarine

Our Tours and Excursions

Jalta, Livadija-Palast und das Teetrinken

Duration:

Die Vereinigung des weichen Klimas, wunderschönen Landschaften und warmen Ufern des Schwarzen Meeres, haben Krim zum Lieblingserholungspunkt der Russen von  der Zarenzeit bis Heute gemacht. Die Zarenfamilie verbrachte hier ihre Sommerzeit. Die historische interessanten Ortschaften zogen zu sich Maler, Schriftsteller und Politiker an. Anton Tschecjw, Leo Tolstoj, Lord Raglan, Cherchil und Ruswelt - alle waren hier und eröffneten für sich  die Charme dieses Stückchens Erde. Wollen wir ihnen folgen!

In Liwadija besuchen Sie den majestätischen „weißen Palast“, wo die berühmte Jaltiner Konferenz statt fand. Im Jahre 1911 nach dem Befehl des Zaren Nikolaus gebaute Liwadija-Palast, wurde zur letzten Residenz des russischen Zaren.

Der weisse Palast wurde vom Architekten Krasnow im Baustil des frühen italienischen Renaissance   um 1910-1911 gebaut. Der weiße palast beeindruckt durch seine hinreißende Schönheit. Ihr Guide zeigt Ihnen den restaurierten weißen Saal, wo der historische Treffen von Ruswelt, Stalin und Cherchil statt fand, den Zarenkabinett und die Residenz von Ruswelt. Nehmen sie sich Zeit, um den inneren Hof des Palastes zu sehen - eine Kopie des Klosterhofes von St. Marko in Florenz und noch eine Hof im erlesenen maurischen Stil. Sie werden ein bisschen Zeit für Besuch eines Souvenirsladens haben mit verschiedenen Handarbeiten, wo Sie sich ein Andenken kaufen können.

Danach führt man Sie in den italienischen Hof des Palastes, um an dem Teetrinken teilzunehmen nach der alten Tradition der großen russischen Zaren. Das ermöglicht jene vergangene und  Epoche und jene Erhabenheit zu spüren

Ihr Besuch von Jalta wird nicht vollständig sein, wenn Sie am Schwalbennest, Symbol der Krim, nicht halten.

Request

Name: *
Citizenship: *
Arrival Date: *
Departure Date: *
Amount of participants:*
Telephone:*
E-Mail:*
Details:
Code: *
SBS IT
EContentPanel CMS
2004-2009 www.explore-ukraine.org
All rights reserved
E-mail:
info@explore-ukraine.org