travel Tips
about Ukarine

Photo Galleries

Winnyzja

Winnyzja ist eine Stadt in der Ukraine in der Landschaft Podolien. Sie ist Hauptstadt der Oblast Winnyzja und hat 332.400 Einwohner (Stand 1. Januar 2004). Die Stadt besitzt Verwaltungseinrichtungen für die ukrainische Luftwaffe, vielfältige Industrie und hat Theater, eine Philharmonie, Hochschulen, Fachschulen sowie Forschungsinstitute.

Der alte Feuerturm ist jetzt das Museum des Militärruhmes.

Die orthodoxe St. Nikolai-Kirche steht auf dem Hügel über dem Fluss Buh, und ist eines der letzten Beispiele der hölzernen Architektur des 18. Jahrhundertes auf Podollje.

Die wichtigste polnische (römische) katholische Kirche in Winnyzja führt die Großveranstaltungen auf ukrainisch und polnisch durch. Die Orgelmusik zieht Diözesanen heran, und manchmal veranstaltet die Kirche Konzerte der klassischen Musik, die viele Musiker von allen europäischen Ländern zeigen, einschließlich Deutschland, Polen und Russland.

Die ehemalige dominikanische Kirche des Klosters ist das Baudenkmal des 18. Jahrhunderts. In 1831 Kloster war geschlossen. Bis 1991 wurde Kirche als ein Orgelsaal verwendet. Jetzt ist sie die Kathedrale der Heiligen Transfiguration.

Das dominikanische Kloster in Winnyzja ist jetzt die Archive des Gebietes.

  Die orthodoxe Kirche am Ufer des Flusses Süd Buh.

Museum N.I. Pirogow-Landgut.

Nikolai Iwanowitsch Pirogow (1810-1881) war ein russischer Chirurg und Pädagoge. Von 1861 bis 1881 lebte und arbeitete er im Dorf Wischnja bei Winnyzja der Gelehrte und die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, der Begründer der Feldchirurgie. Am 9. September 1947 wurde im Landgut von Pirogow das staatliche Landgut-Museum eröffnet, das aus dem Haus des Gelehrten, seiner Apotheke, dem Hof (mit Garten und Park) mit einer Fläche von 16 Hektar und der Familienkirche besteht, in der seit 125 Jahren der balsamierte Körper von N.I. Pirogow ruht. Das dem Gesundheitsministerium unterstellte Museum verfügt über den höchsten Status ("national"), den eine kulturelle Einrichtung in der Ukraine erlangen kann.

Der Stab von Hitler ist ein weltbekannter Ort. Er ist zwischen Winnyzja und dem Dorf Strizhavka gelegen. Mehr als 14 000 Menschen waren hier ermordet und begraben worden, nachdem sie als Sklavenarbeit verwendet wurden, um diesen Komplex aufzubauen. Hitler hat diesen unterirdischen Bunker zweimal während der deutschen Okkupation der Ukraine besucht.

SBS IT
EContentPanel CMS
2004-2009 www.explore-ukraine.org
All rights reserved
E-mail:
info@explore-ukraine.org